Blog Archives

Uganda: Bäume pflanzen, Bauern verdrängen – Deutscher Investor GLOBAL WOODS Spiegel-online

Unter der obigen Überschrift beleuchtet der Spiegel-online ein Aufforstungsprojekt in Uganda, das ganz nach dem Muster des unsäglichen Carbonhandels angelegt ist, bei dem CO²-Einsparung und Klimaschutz auf Kosten indigener Bevölkerungen realisiert wird.

… mehr

Posted in GLOBAL, UGANDA


Kenia: Carbonhandel basiert auf kolonialen Strukturen und stabilisiert Ungerechtigkeit (Roots of inequity)

Das Portal REDD-MONITOR beleuchtet kritisch den internationalen Carbonhandel, bei dem zweifelhafte Aufforstungsmassnahmen in den Ländern des Südens als Ausgleich für CO²-Emissionen der Industrieländer herhalten müssen.

… mehr

Posted in GLOBAL


Landgrabbing durch Nationalpark: Die Kaffee-Bauern von Tierra Colorada, Mexiko (GEPA – 2014)

Gepa-Logo-klein-transp

Die FAIRTRADE Handelsogranisation GEPA ruft zur Unterstützung der Kaffeebauern von Tierra Colorada in Mexiko auf.
Ein weiteres Beispiel, wie Tourismus und Naturschutz,

… mehr

Posted in ERZEUGERLAND, FAIRTRADE, GLOBAL


Landgrabbing: NEUMANN-Kaffeegruppe / Hamburg – aktueller Hinweis

… mehr zur Neumann Kaffeegruppe

… mehr

Posted in ERZEUGERLAND, GLOBAL, UGANDA, WELTHANDEL