Blog Archives

More than 80 NGOs oppose aviation sector’s carbon offsetting plans – 04.2016

co2-climate-change-01April 2016. Mehr als 80 Nichtregierungs-Organisationen kritisieren den Plan der Luftfahrtindustrie, die Flugemissionen mit Carbon-Ausgleichsmassnahmen zu verrechnen – was u.a durch Aufforstung geschieht und weiterhin geschehen soll. Hier das Statement übernommen von REDD-Monitor, eine website, die diesen Carbonhandel u.a. durch Klimazertifikate kritisch verfolgt.

Als Hintergrund zu diesem Beitrag siehe die ähnliche Debatte 2011
im Vorfeld des Klimagipfels in Durban –

… mehr

Posted in GLOBAL


Carbonhandel / Klimazertifikate: Eine Übersicht

Der Handel mit Klimazertifikaten basiert auf dem Kyoto-Protokoll, beschlossen 1997 und in Kraft getreten 2005. Die marktbasierte Idee dahinter ist, durch Handel mit Emissionsrechten den Ausstoß von Klimagasen an der günstigsten Stelle zu reduzieren. Das Modell bewirkte, daß Industrieländer ihre CO²-Emissionen beibehalten können, wenn sie zum Ausgleich Massnahmen wie Aufforstung in Entwicklungsländern finanzieren.

… mehr

Posted in GLOBAL


Uganda: Bäume pflanzen, Bauern verdrängen – Deutscher Investor GLOBAL WOODS Spiegel-online

Unter der obigen Überschrift beleuchtet der Spiegel-online ein Aufforstungsprojekt in Uganda, das ganz nach dem Muster des unsäglichen Carbonhandels angelegt ist, bei dem CO²-Einsparung und Klimaschutz auf Kosten indigener Bevölkerungen realisiert wird.

… mehr

Posted in GLOBAL, UGANDA


Kenia: Carbonhandel basiert auf kolonialen Strukturen und stabilisiert Ungerechtigkeit (Roots of inequity)

Das Portal REDD-MONITOR beleuchtet kritisch den internationalen Carbonhandel, bei dem zweifelhafte Aufforstungsmassnahmen in den Ländern des Südens als Ausgleich für CO²-Emissionen der Industrieländer herhalten müssen. Die Kritik richtet sich darauf, daß Marktmechanismen angeblich zu effektivem Klimaschutz beitragen, dabei aber neokoloniale Wunden schlagen.

Ein kritischer Report über eine solches Projekt in Kenia fasst zusammen:

„Wir weisen nach,

… mehr

Posted in GLOBAL