Blog Archives

Warum ist ein Land arm? – Kritik an NGO-Arbeit (2002)

Die Kontroverse um externe Hilfsmittel für Äthiopien zeigt, dass die NGOs nicht immer den richtigen Weg einschlagen – ein älterer FR-Artikel, der aber die richtigen Fragen stellt. Die bekannte Kontroverse um die Arbeit des WWF (Zusammenarbeit mit internationalen Investoren) zeigt die Aktualität des Beitrags. Aus meiner Sicht geht der Beitrag zunwenig auf die Frage ein: Was ist überhaupt „Entwicklung“

… mehr

Posted in ERZEUGERLAND, GLOBAL, WELTHANDEL


Sündenregister-03: STARBUCKS und ÄTHIOPIEN

sündenregister

Starbucks wollte verhindern, daß Äthiopien seine Kaffeesorten als Marken aus verschiedenen Regionen patentieren läßt. Es ging um Harar, Yirgacheffe und Sidamo.

.

Äthiopien versuchte seine Stellung am Kaffeemarkt zu verbessern, indem es für seine Sorten geschützte Herkunftsbezeichnungen patentieren und als Marke eintragen lassen wollte.

… mehr

Posted in GLOBAL, GLOBAL PLAYER


Klimawandel bedroht wilden Arabica-Kaffee in Äthiopien

Spiegel-Wissenschaft – 11/2012:

Wärme und Trockenheit gefährden den wilden Arabica-Kaffee: Würde die Klimaerwärmung fortschreiten, könnten die Pflanzen bis 2080 aussterben, warnen Forscher. Darunter würde auch anderer Kaffee leiden. […]

Im günstigsten Fall verschwinden bis zum Jahr 2080 65 Prozent der Gebiete, die als Standorte für den wilden Kaffee in Frage kommen,

… mehr

Posted in ERZEUGERLAND, GLOBAL, KAFFEE-BOTANIK