EXPORT

Der Export des Rohkaffees aus dem Erzeugerland ist kapitalintensiv und liegt meist in der Hand größerer Handelshäuser, die letzte Verarbeitungsstufen, Verpackung und Lagerhaltung bereitstellen.