Kaffee: Der Zocker-Rohstoff – Handelsblatt

Ein Artikel im Handelsblatt beleuchtet den Kaffee-Zockermarkt an der Börse. Die Spekulation hat häufig Brasilien als größten Rohkaffeeproduzenten im Blick. Die Probleme der Kaffeebauern mit dem einsetzenden Klimawandel gaben 2014/2015 zunächst Anlaß auf steigende Preise zu wetten.

ZitatHandelsblatt  Autor: Bloomberg – Datum: 05.03.2015 14:06 Uhr.
Ist es trocken, wetten Investoren auf höhere Kaffeepreise. Regnet es, ziehen sie die Wetten zurück. Der Kaffeemarkt ähnelt damit einem Kasino. Unerwarteter Regen macht nun Hedgefonds einen Strich durch die Rechnung.

Artikel online lesen

Kaffee: Der Zocker-Rohstoff – Handelsblatt.