Österreich: Kilo Kaffee kostet bis zu 84 €

Kapsel-kaffee2Viele Verbraucher sind sich nicht im Klaren darüber, wie teuer ihr Kaffee ist, den sie z.B. aus den Kapsel-Maschinen von NESTLÉ trinken. Weil es sich hierbei um eine sehr erfolgreiche Verbrauchertäuschung handelt, versuchen viele andere Anbieter – z.B. JDE (Jacobs Douwe Egbertes) – an dieses Geschäftsmodell anzudocken.

hier mehr zu JDE und den „Kapselkrieg“

Große Preisunterschiede im Kaffeemarkt konstatiert die Arbeiterkammer Steiermark. Bis zu 84 Euro kostet das Kilo Kaffee. Die Marktforschung der Arbeiterkammer hat 83 Sorten Kaffee in 11 verschiedenen Läden verglichen. Die günstigste Tasse im Pad-Bereich mit rund 10 Cent pro Tasse bieten erwartungsgemäß Lidl, Hofer und Penny. (13,82 Euro/kg) Die teuerste Tasse ist von Nespresso und kostet 42 Cent, was einem Kilopreis von 84 Euro entspricht.

vollständigen Artikel lesen CASH – Das Handelsmagazin: Arbeiterkammer vergleicht Kaffeepreise